Sie sind hier

Vespa

Vespa Feed abonnieren
Wir lieben und leben Vespa! Wir reparieren, tunen und pflegen unsere Roller selbst. Wir helfen Dir Deine Vespa wieder flott zu machen oder von Grund auf neu aufzubauen. Bring Dich in unserem Vespa Forum ein und zeig uns Dein Vespa Projekt!
Aktualisiert: vor 4 Stunden 34 Minuten

Suche Bremsankerplatte hinten für eine Special

vor 4 Stunden 14 Minuten

hab ich da.

-> https://www.roller-aus-blech.d…latte-hinten-vespa-v50-pv

Abzgl. 10% VO Rabatt

Rabatt wird nach Bestellung zurückerstattet.

HotTopic: Das große 75er Zylinder Topic - alle Fragen zum 75er Tuning

vor 7 Stunden 24 Minuten

Habe ich im Sammeltopic nicht gefunden! Aber diese Frage wurde auch vor 30 Jahren noch nicht gestellt !


Originale Übersetzung: " Mein Roller fährt laut Porsche 911 Tacho 143 km/h , jetzt geht mir langsam die Düse !"... "Welche OT -Zündzeitpunkt muss ich jetzt einstellen, damit ich den "911" auf der Geraden stehen lassen kann und der Roller nicht so vibriert !?"


Assoziationskette

vor 13 Stunden 48 Minuten

Fetischist

Vjatka 150: Eine Russin will wieder auf die Straße

Do, 27/01/2022 - 14:02
Zitat von tooty1967

I have been quiet, lurking in the background for a while but thought I would show some pictures of my progress, I have a question though. I am about to rebuild my motor using original new old stock crankshaft oil seals, has anyone had any problems with E10 fuel?

Before and after pictures of my engine casings back from vapour blasting

iiiihbäh... neues aus der bucht

Mi, 26/01/2022 - 20:46

Naja,


mein Heimkino ruht seit der Geburt meiner Tochter vor etwas über 10 Jahren. Damals war die DVD mit Dolby digital noch Standard in der Masse. VHS war durch.

Ich weiß nicht mal, ob mein Projektor noch funktioniert, die professionielle Audioanlage steht mittlerweile im Dachzimmer und spielt Musik. Die elektrische Leinwand geht nicht mehr auf jeden Fall.

Heimkino war vor dem Streamingzeitalter und den Flachfernsehern eine besondere Ära.

Schauen wir mal, wie es weiter geht. Ich schließe mal perse nicht aus, daß Filmträger aus der damaligen Zeit an Wert gewinnen, wer weiß....

In Jedem Falle wird bei mir mal wieder das Heimkino ins Leben gerufen zu gegebener Zeit.

Wer mal das zuhause gehabt hat, lacht (noch) über Smart-TVs, völlig egal, welche Bildschirmdiagonale und zusätzliche "Soundbars"....

Heimkino trennt Bild und Ton peinlich...

Aber wer weiß, wo es hingeht und welche alten Bildträger zu Kult werden. Ich lasse mich überraschen...

Tochter zieht irgendwann aus und ich mache mir wieder ein Heimkino...:-)


Gruß Paddy.

1970er Rundlicht O Lack Projekt

Mi, 26/01/2022 - 11:47
Zitat von rassmo

Stimmt, Helmaufsetzen fehlt auch noch.

Privatgelände...

Da kontrolliert keiner.

Aber besser wäre es.

Zumal ich nach der Fahrt gemerkt habe das ich den Lenker nicht fest gezogen hatte

Grad kam meine allererste SIP Bestellung an. Sonntag bestellt. Jetzt kann ich die Griffe tauschen. Jetzt sind keine Lenkerendenblinker Griffe dran. Die waren beim SCK nicht lieferbar.

Und die Special abdichten. Der Tank ist etwas undicht

vespaonline.de/wsc/attachment/160787/

Vespa mit Klasse B

Di, 25/01/2022 - 20:48

Menzinger danke Dir.

Natürlich ist es nicht verboten, jedoch hasse ich es nach Informationen in 2. oder 3. Quellen zu suchen.


Erfahrung als Information bevorzuge ich lieber.

Vespa v 50 N V5SA1M - Lüfterradabdeckung passt nicht mehr - TUNING MOTOR

Di, 25/01/2022 - 20:41

Hi,

kann dass sein, das es ein Erstserienmotor ist?

Da passt weder Spacer noch Abdeckung.


Bisschen viel Dichtmasse verwendet, der Kollege

VA52T: Vergaser, Zylinderkopf, Explosionszeichnung und Profi-Tipps

Di, 25/01/2022 - 16:16

Hallo Zusammen,


Ich habe mir letztes Jahr eine PK50 XL1 Automatik (Baujahr '88) gekauft und bin total zufrieden damit. Da sie allerdings unterhalb dem Zylinder wie Sau saut und Unmengen an Sprit und Öl frisst, will ich sie jetzt für diese Saison fit machen.

Dementsprechend gerade komplett zerlegt, daraus ergeben sich direkt vier Fragen an euch:

  1. Am Vergaserkasten war ist ganz unten Richtung Motor ein Nippel, an dem ein extrem verdreckter Schlauch hing. Welche Funktion hat dieser und muss er irgendwo angeschlossen werden? (Meine Vermutung liegt darin, dass er als Ablauf für vom Vergaser ausgetretenes Benzin dient)
  2. Bei mir war zwischen Zylinder und Zylinderkopf keine Dichtung - ist das so Original?
  3. Kann mir jemand eine Explosionszeichnung für den Motor VA52M zur Verfügung stellen? Perfekt wäre inkl. Ersatzteilbezeichnung bzw. -Nummern.
  4. Die Schrauben an meine Abgaskrümmer haben sich irgendwie gelockert und wackeln hin und her, lassen sich aber nicht drehen - ist das so Original? Oder muss hier Ersatz her?

Ich hoffe ich erschlag euch nicht und ihr könnt mir helfen, bin beim Einlesen im Forum in vielen Punkten schon deutlich schlauer geworden und hoffe nun auf eure Experten-Tipps.

kFkA- Kurze Fragen, Kurze Antworten!

Di, 25/01/2022 - 10:07

Mutter Richtung Außenseite, Biegung Richtung Stellschraube (Haken und Zug Richtung Bremsankerplatte

Worüber freut ihr euch gerade?

Mo, 24/01/2022 - 20:53
Zitat von Scharnhorst

Creutzi, ist das eigentlich ein O-Lack-Projekt?

Obenrum wäre das ja noch drin....


Gruß Paddy.

Ja. Wird es. Werde den auch noch polieren. Soll ja schön versenkt werden

Die originalen Dekostreifen bleiben auch drauf.

Felgen mache ich auch noch schwatt. Etwas liebe bekommt der. Dafür das der nicht auf die Straße kommt ist das eigentlich schon zu viel. Aber egal.

PX 125 dreht nicht aus

Mo, 24/01/2022 - 17:14

ok, danke! Schau mir das mal an!

Motoraufbau Pinasco 102ccm - Eure Meinung & Verbesserungen

So, 23/01/2022 - 23:53

Läuft der Motor mittlerweile?

suche Schneeketten für 215/60-17 (für nen T6, nicht für Vespa oder Ape ;-) )

So, 23/01/2022 - 23:29

Hallo zusammen,


Bin auf der Suche nach Schneeketten für die Reifendimension 215/60-17 für unseren T6.

Sehr gerne Automatikketten, muss aber nicht.


Vielleicht kann mir jemand auch welche leihen für unsere Tour nach Schweden im März 2022.


Da ich in der zweiten Februarwoche Urlaub habe und noch ein Ziel suche, könnte ich die Ketten dann auch abholen.


Danke schonmal vorab für Angebote!




Viele Grüße


Jörg

Vespa PK50s verschiedene Motorhälften

So, 23/01/2022 - 21:39

Hallo,

Ich habe ein Problem.

Ich habe eine Vespa PK 50s 4gang Schaltung und einem V5X1M Motor mit 2 Zuggangschaltung und 2 Loch Ansaugung.

Nun ist mir beim Lager einpressen ein Lagersitz in der großen Motorhälfte gerissen.

Nun möchte ich mir eine neue große Motorhälfte kaufen, wo bekomme ich einzelne günstig her bzw. ist die kleine Motorhälfte vom V5X1M kompatibel mit der großen Hälfte vom V5SA1M.


Vielen Dank im Vorraus

Euer Aufreger der Woche?

So, 23/01/2022 - 07:01
Zitat von Schebby

Zum Thema parken...

Direkt vor unserem Haus sind eigentlich markierte Parkplätze. Naja nicht für jeden .

Und wenn man davor steht erkennt man die echt gut, vor allem da der Fußweg durch erhobene Steine abgegrenzt ist

Ist wie bei uns in der Firma, meistens Frauen, die parken nicht ein, die hören einfach nur auf zu fahren…

PX125 Kaufempfehlung

Sa, 22/01/2022 - 22:46

Hallo Vespafans,


da ich neue hier bin, möchte ich mich kurz vorstellen:


Ich bin 49 und bin im Begriff, mir eine PX125 zu kaufen. Ich hatte früher bereits eine PK50 XL 1 und habe daran auch so einiges selbst gemacht. Ich habe aber bereits hier und so im Internet gelesen und festgestellt, dass ich doch lange raus bin….


Meine PK hatte 133 ccm mit Membraneinlass über das Kurbelgehäuse und den Rest (Vergaser Kurbelwelle Kupplung usw.) auch modifiziert.

Leider habe ich sämtliches Werkzeug von damals mitabgegeben.



Zur Frage:


Ich möchte die PX125 mit 177 ccm versehen.

Welche standfeste, relativ leise Bestückung könnt ihr empfehlen und gibt muss zwingend die Übersetzung geändert und Kupplung verstärkt werden?


Am liebsten wäre mir Zylinder, Düse und eventuell einen relativ leisen, unspektakulären Auspuff. Und vielleicht noch das kleine Ritzel.

Von früher kenne ich DR, Polini, Malossi und Pinasco wobei ich immer Polini oder Pinasco gefahren bin.

Gibt es da mittlerweile was anderes?


Danke Euch und Gruß


1:73

V50 Special orange, ich habe jetzt einen Schalter...

Sa, 22/01/2022 - 21:22

So Männer,


der ganzen Hudelei, die Special letzten Herbst unbedingt in 20 Tagen fertig zu kriegen, waren ja ein paar Lapsi geschuldet.

Neben meiner falschen Auswahl des Kabelbaums (der paßt zwar zur deutschen Special, aber ist ungeeignet für die Nachrüstung einer Schnarre. Jetzt kenne ich die Elektrik der alten Kisten sehr genau...)

sprang ja auch der 3. Gang unter längerer Last raus.

Aber immer ganz sanft, eher so, als würde man die Kupplung unter Last ziehen und wieder einkuppeln.

Aber auch nur, wenn ich längere Zeit im Dritten gefahren bin eine steile Steige mit 16 % oder so, wo der Vierte mit der 3.00 nicht mehr gereicht hat.

Sonst zieht das Ding ja alles im Vierten hoch.


Nachdem ich über Weihnachten irgendwie keinen Bock hatte, bin ich das heute mal angegangen. Alle Fehler sollen ja bis zum Frühjahr bereinigt sein.


So, die Hauptwelle ist raus. Der Dritte ist wohl wenn, dann immer in Richtung Vierten rausgesprungen:


vespaonline.de/wsc/attachment/160740/


Ausdistanziert ist nix, das Spiel liegt so bei 0,4 bis 0,5 mm.

Aber ich muß sagen, daß eben diese Rastposition von 3 auf 4 so ziemlich die leichteste ist bei der neuen Schaltklaue. Die Klaue war nix besonderes, irgend ein Ding von SC für um die 50 Euronen.


Aber ich habe die alte Schaltfeder drin gelassen, fragt mich bitte nicht warum.

Bei der Ape bin ich auf eine stärkere gegangen, als ich auf DR 130 umgerüstet hatte.


Nun muß man sagen, daß der 112er Malossi, so wie ich ihn dort einsetze mit der GBM-Welle und meiner Gehäusebarbeitung, ein Traktor vor dem Herrn ist. Der schiebt ab Standgas äußerst forsch weg.

Für Kurzhub mit 3.00 ein Genuß, genau wie geplant. Dampf in jeder Lebenslage...


Gut, ich werde jetzt das mal so lassen und eine stärkere Feder einsetzen. Eventuell noch etwas Spiel rausnehmen aus der Geschichte, wobei ich jetzt die 0,4 nicht dramatisch finde.

Der Grat ist nicht soooo wild, das Rad lasse ich drin.


Am liebsten würde ich eine BGM Schaltklaue verbauen, einfach weil ich mit jeder BGM-Komponente bisher gut gefahren bin, aber die ist gerade nicht auf Lager bei SC.


Ich warte jetzt mal ein paar Tage, mache die Dichtflächen sauber und dann mal sehen, ob sie dann verfügbar ist.

Mal sehen, ewig warte ich nicht auf die Klaue, dann halt nur die stärkere Feder.


Bei der Bestellung nehme ich auch gleich einen Satz LED-Blinker dazu und versuche mal das Creutzi-Problem mit dem Nachleuchten der Blinker bei Wechselstrombetrieb zu ergründen.


Jetzt ruht sich die Kleine halt mal eine Weile auf der Matratze aus....:-)


vespaonline.de/wsc/attachment/160741/


Gruß Paddy.

Eure neuste Anschaffung

Sa, 22/01/2022 - 19:39

Nach sehr langer Zeit,fast 20 Jahre, ohne Sandbleche habe ich jetzt auch welche. Hätte sowas schon oft gebrauchen können. War aber immer zu geizig mir welche zu kaufen...

Bis jetzt

vespaonline.de/wsc/attachment/160739/

Seiten